Verwenden von Gadgets unter Windows 10 / 8.1 / 7

8GadgetPack ermöglicht die Verwendung von Gadgets unter Windows 10 / 8.1 / 7.

Zuerst müssen Sie über Windows Miniandwendungen downloaden und öffnen. In dem angezeigten Fenster:

Klicken Sie auf Installieren.

Und du klickst auf Ja.

Nach einer Weile (es kann einige Minuten dauern) ist das Installationsprogramm abgeschlossen und Sie müssen auf Fertig stellen klicken.

Diese drei Standardgadgets werden auf der rechten Seite angezeigt.

Klicken Sie auf das Plus-Symbol oben rechts, um alle verfügbaren Gadgets anzuzeigen.

Hier können Sie eine Minianwendung auf Ihrem Desktop hinzufügen, indem Sie sie mit einem Doppelklick anklicken.

Wenn Sie den Mauszeiger über ein Gadget bewegen, können Sie es auf Ihrem Desktop verschieben. Es muss nicht in der Sidebar bleiben. Es werden auch einige Schaltflächen neben dem Gadget angezeigt. Klicken Sie auf das X, um ein Gadget zu schließen, oder auf das Schraubenschlüsselsymbol, um auf seine Optionen zuzugreifen.

Minianwendungen

Die Optionen des Uhren-Gadgets ermöglichen es Ihnen, den Sekundenzeiger zu aktivieren oder die Zeitzone zu ändern.

Das nächste Gadget ist ein Clipboard-Manager. Hier habe ich die Installationsdatei und dann den Namen der Datei kopiert. Der Zwischenablage zeigt alles, was Sie in die Zwischenablage kopiert haben. Durch Anklicken eines Elements machen Sie es zur aktuellen Zwischenablage. Auf diese Weise können Sie ältere Zwischenablagen auswählen und in andere Anwendungen einfügen. Sie können auch direkt eine Zwischenablage öffnen.

Die Optionen von Clipboarder bieten viele Möglichkeiten. Sie können die Tastenkombination Win+C verwenden, um einen älteren Clipboarder auszuwählen (funktioniert gut mit Strg+V).

Mit den Optionen des letzten Gadgets, dem Wettergadget, können Sie die Stadt ändern.

Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Sidebar klicken. Wenn dir die Sidebar nicht gefällt, kannst du sie dort schließen. Sie können die Gadgets weiterhin verwenden. Klicken Sie auf Optionen, um das Verhalten der Sidebar zu ändern.

Hier können Sie z.B. auf das erste Kontrollkästchen klicken, um die Seitenleiste immer sichtbar zu machen. Auf diese Weise haben Sie Ihre Gadgets immer im Blick. Ein Nachteil ist jedoch, dass sich der Schließknopf der maximierten Fenster nicht mehr in der rechten oberen Ecke befindet. Um dies zu beheben, kannst du die Seitenleiste auf der linken Seite platzieren.

Alternativ können Sie auch das zweite Kontrollkästchen auf der Registerkarte Ansicht aktivieren.

Hier ist ein maximierter Videoplayer, den Sie mit dem X oben rechts auf dem Bildschirm schließen können. Dies funktioniert natürlich auch bei nicht maximierten Fenstern.

Sie können auf einige erweiterte Optionen zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das X klicken. Beispielsweise können Sie der Seitenleiste eine Vorschau der Anwendung hinzufügen.

Auf diese Weise können Sie einige Anwendungen auf der Seite im Auge behalten. Sie können mit dem Mauszeiger über die Vorschau fahren, um in das Fenster zu schauen, genau wie in der Taskleiste. Ein Rechtsklick auf die Vorschau gibt Ihnen auch einige Optionen.

Es gibt mehrere Wettergadgets inklusive.

Mit einem Rechtsklick auf ein Gadget können Sie dessen Deckkraft ändern. Sie können auch auf einige allgemeine Optionen für Gadgets zugreifen, indem Sie 8GadgetPack Tools auswählen.