Reisen in Osteuropa


©Thomas Schmies  / pixelio.de

©Thomas Schmies / pixelio.de

Der Trend die Länder Osteuropas zu bereisen hat sich in der letzten Zeit immer deutlicher durchgesetzt. Gerade der östliche Teil Europas hat viele schöne Regionen zu bieten. Davon konnten sich bereits viele Touristen überzeugen, die ihren Urlaub beispielsweise in Bulgarien am Schwarzen Meer oder in der Ukraine bei einer Sightseeing Tour verbracht haben.

Mit Tourletter Touristikmarketing GmbH Osteuropa entdecken

In jedem Reise Magazin finden sich mittlerweile Angebote zu Urlaubsreisen in den Osten Europas vor. Das hat seinen Grund, denn gerade dieser Teil der Erde birgt viele aufregende und spannende, aber im Gegensatz dazu auch erholsame Wellnessurlaube in sich. Erlaubt ist, was gefällt. Wer den wohlverdienten Urlaub gerne am Strand verbringen möchte, kann dies in Kroatien tun. Dieses Land hat viele schöne Orte, Strände und kristallklares Wasser vorzuweisen. Ein weiterer Vorteil Kroatiens sind die günstigen Preise dort, bei gleichzeitig hohem Standard der Touristenunterkünfte sowie deren Versorgungsleistungen. Auch Mazedonien ist eine Reise wert, alleine der herrlichen Landschaft wegen. Das Gebiet um den Goldstrand in Bulgarien lädt seine Besucher zum Entspannen und erholen ein, stellt aber auf der anderen Seite auch viele Möglichkeiten zur Verfügung die Freizeit zu gestalten oder Ausflüge zu planen.

Städtereisen durch Osteuropa

Wer mag, kann Osteuropa auch durch eine Städtereise genauer kennen lernen. Die Anreise ist natürlich auch mit dem eigenen Auto möglich, das die Reisemöglichkeiten flexibler gestaltet, da man nicht mehr auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist. Eine empfehlenswerte Route durch Osteuropa kann beispielsweise in die goldene Stadt Prag führen. Die tschechische Hauptstadt wird jeden Urlauber mit ihren Sehenswürdigkeiten in den Bann ziehen. Eine weitere Möglichkeit die Tour durch Europa fortzuführen, ist der Besuch der ungarischen Hauptstadt Budapest. Die Stadt im Südosten Europas besticht mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten, traditioneller Kultur, aber auch vielen Szenebars oder Restaurants, die den Besucher mit nationalen Spezialitäten verwöhnen. Weiter geht die Reise abermals nach Kroatien. Denn dieses Land ist ideal dazu geeignet die Tour durch Osteuropa mit purer Entspannung am Strand ausklingen lassen zu können. Hier empfiehlt sich zum Beispiel der Ort Zadar, der seine Touristen immer wieder mit tollen Angeboten und herrlichen Landschaften überrascht. Bild: ©Thomas Schmies  / pixelio.de

Comments are closed.