Beiträge verschlagwortet mit: "Demokratie"

Demokratie in Osteuropa gefährdet

Demokratie in Osteuropa gefährdet

Die Demokratie hat in ganz Osteuropa zu kämpfen. Auch die östlichen Länder der Europäischen Union sind auf einem kritischen Weg, ehemalige Hoffnungsträger wie Ungarn und die Ukraine sind mittlerweile fast auf einem Level mit Russland. Während die osteuropäischen Staaten eigentlich seit Jahren auf einem guten Weg waren und Jahr für Jahr mehr Freiheit und Demokratie […]

Geschwächte Demokratisierung Osteuropas

Als der tschechische Präsident Vaclav Havel am 1. Januar 1990 in einer Fernsehansprache vor seine Landsleute und vor die ganze Welt trat, erzählte er von seinem Traum: in Zukunft soll sein Land humaner werden, frei, unabhängig, und demokratisch. Damals wurde Havels Rede zu einem Symbol für die Zuversicht, mit der sich die Länder Osteuropas auf […]

Demokratie in osteuropäischen Ländern rückläufig

Demokratie in osteuropäischen Ländern rückläufig

Zwar attestiert die Bertelsmann-Stiftung Osteuropa “Qualitätseinbußen” bezüglich Marktwirtschaft und Rechtsstaatlichkeit, allerdings gibt es auch ein paar Silberstreifen am düsteren Polarisierungs- und Populismushorizont im Osten. Der sogenannte “Transformationsindex”, den die Bertelsmann-Stiftung zur Beurteilung der demokratischen und marktwirtschaftlichen Entwicklung in 128 Ländern regelmäßig erstellt, zeigt Rückschritte in Osteuropa. Die aktuelle Studie macht deutlich, das die meisten Staaten […]

Ungarn: Orban bestreitet Medienzensur

Ungarn: Orban bestreitet Medienzensur

Die Kritik um Ungarns Ministerpresidenten Orban ist groß. Er wird als rechts-konservative Eiserne Faust Ungarns verteufelt, der die Medien zensiert und zu seinen Gunsten kritische Stellungnahmen gegen seine Regierung unterbindet. Doch der in Székesfehérvár geborene Staatsmann will auch die Kritik, keine Kritik zuzulassen, also undemokratisch zu sein, nicht zulassen.  Erst am Freitag traf der Oxford Stipendiat […]