Beiträge verschlagwortet mit: "Energie"

Ungarn: Energiebranche soll verstaatlicht werden

Ungarn: Energiebranche soll verstaatlicht werden

Ungarn steht vor einer Verstaatlichung der Energie-Konzerne: Die nationalkonservative Regierung plant, die Energiebranche selbst in die Hand zu nehmen. Das hätte nicht nur für ganz Ungarn weitreichende Folgen, auch der Düsseldorfer Energieriese Eon wäre betroffen. Treibende Kraft der Aktion ist der ungarische Premierminister Viktor Orban. Nachdem bereits von Russland Aktien am Ölkonzern Mol und von […]

Polens Entscheidung für Atomkraft

Polens Entscheidung für Atomkraft

Während Deutschland den Ausstieg aus der Atomenergie plant und voranzutreiben versucht, erlebt diese Technologie in vielen anderen Ländern Europas eine regelrechte Renaissance. Auch im Nachbarland Polen ist eine ähnliche Stimmung zu verzeichnen. Nach dem Reaktorunglück von Tschernobyl in den 1980er Jahren war die Akzeptanz für die Atomenergie in der polnischen Bevölkerung drastisch gesunken. Eigentlich hatte […]

Türkisch-ukrainisches Energieabkommen

Die Ukraine und die Türkei wolle zukünftig in Sachen Energie kooperieren. So unterzeichneten kürzlich türkische und ukrainische Energiebeamte während des offiziellen Besuchs der türkischen Delegation ein Protokoll, dass die bilaterlae Kooperation für gemeinsame Energieprojekte festhält. Darunter befanden sich auch Vertreter der türkischen Unternehmen BOTAS und EÜAS, angeführt wurde die Delegation jedoch von Taner Yildiz, Minister […]