Beiträge verschlagwortet mit: "Tschechien"

Reisen in Osteuropa

Reisen in Osteuropa

Der Trend die Länder Osteuropas zu bereisen hat sich in der letzten Zeit immer deutlicher durchgesetzt. Gerade der östliche Teil Europas hat viele schöne Regionen zu bieten. Davon konnten sich bereits viele Touristen überzeugen, die ihren Urlaub beispielsweise in Bulgarien am Schwarzen Meer oder in der Ukraine bei einer Sightseeing Tour verbracht haben. Mit Tourletter […]

Die tschechische Bierbraukunst

Die tschechische Bierbraukunst

Den Genuss von einem erfrischenden Pilsner haben wir Tschechien zu verdanken. Die Heimat dieses Bieres und der trinkfreudigsten Menschen weltweit muss aber nun den Spagat zwischen Tradition und Modezwang hinbekommen.Denn der Rückgang des Konsums hat einen überraschenden Trend in Tschechien losgeschlagen: Sauerkirsch- und Vanillebier. Bier als Kulturgut Dabei ist allgemein bekannt, dass Tschechien für die […]

Tschechiens Präsident begnadigt Gefängnisinsassen

Tschechiens Präsident begnadigt Gefängnisinsassen

Wie bei seiner Neujahrsansprache angekündigt, hat Tschechiens Präsident Vaclav Klaus viele Gefängnisinsassen begnadigt. Doch der vermeintliche Gnadenakt könnte zum letzten Akt des Präsidenten und seiner Partei werden. Die Unruhe im Land über die Amnestie nimmt immer weiter zu. Denn unter den vielen Begnadigten – rund ein Drittel aller in Tschechien Inhaftierten – sind vor allem […]

Tschechische Wahlen: Kommunisten siegen

Tschechische Wahlen: Kommunisten siegen

Zum ersten Mal seit der politischen Wende in Tschechien konnten sich bei einem Wahlkampf wieder die Sozialdemokraten durchsetzen. Bei den Regionalwahlen griffen in elf der 13 Landkreise Sozialdemokraten die meisten Plätze ab. Das ist eine herbe Niederlage für die aktuelle Regierung Tschechiens unter dem konservativen Mitte-Rechts-Politiker Petr Necas. Seine Partei, die rechte ODS, räumte nur […]

Heilbäder im Osten – Sanierte Nostalgie

Heilbäder im Osten – Sanierte Nostalgie

Nach der Wende wurden das große Karlsbad und das kleinere Marienbad renoviert, sodass nun die beiden tschechischen Bäder in neuer Pracht strahlen. Das Bad des Kaiser Karl IV. Die Bäder zeugen von einer Epoche, in der Prag noch Mittelpunkt Europas war und Könige wie Fürsten zur Erholung dorthin reisten. Das war lange bevor die Kommunisten […]

Die Kneipe – ein Stück Kulturgut in Tschechien

Die Kneipe – ein Stück Kulturgut in Tschechien

Die Kneipenkultur der Tschechen hat eine lange Tradition. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war die Kneipe eine Art Zufluchtsort für die Tschechen. Hier konnten sie ohne Weiteres ihre Sprache sprechen. Auf der Strasse sollte ausschliesslich Deutsch gesprochen werden. Die Kneipe als Treffpunkt des sozialen Lebens gewann zu diesem Zeitpunkt wieder an Bedeutung, sie […]

Polen stoppt Alkohol-Einfuhr aus Tschechien

Polen stoppt Alkohol-Einfuhr aus Tschechien

Der Giftschnaps bereitet Europa Sorgen. Der aus Tschechien stammende Schnaps riss bereits 22 Menschen in den Tod. Dem hochgiftigen alkoholischen Getränk ist Methanol beigeführt und sowohl im In- als auch Ausland bereits verkauft worden. Da der Schnaps in kleinen Kiosken verkauft wird, ist es für Tschechien und die Nachbarländer nicht einfach herauszufinden, wo der Schnaps […]

Tourismus mal anders: Korruptionsplätze in Prag

Tourismus mal anders: Korruptionsplätze in Prag

Tourismus mal ganz anders: Bei der tschechischen Reiseagentur „CorruptTour“ ist der Name Programm. Was einst als Satire in der Hauptstadt Prag begann, erfreut sich mittlerweile überwältigender Beliebtheit. Anstatt die üblichen touristischen Hotspots wie die Karlsbrücke, das goldene Gässchen und die Prager Burg abzugrasen, führt einen eine Stadtführung von „CorruptTour“ an das übertrieben streng bewachte Prager […]

Ostervorbereitung: Tschechen kaufen deutsche Eier

Ostervorbereitung: Tschechen kaufen deutsche Eier

Kurz vor Ostern erlebt man eine rege Bewegung zwischen Tschechien und Deutschland. Die Rede ist von der Ostervorbereitung unserer Nachbarn. Da Eier in ihrem Land gerade Rekordpreise verzeichnen, fahren viele Tschechen einige Kilometer über die Grenze, um sich in Deutschland kartonweise mit günstigen Eiern einzudecken. Während in deutschen Supermärkten eine Zehnerpackung Eier rund 1,10 Euro […]

Die Geschichte Prags: Die Selbstverbrennung des Jan Palach

Es ist mehr als vierzig Jahre her und dennoch so bedeutungsvoll wie damals: Der 21-jährige Philosophie-Student Jan Palach sah am 16. Januar 1969 nur noch ein Mittel gegen das gewaltsame Ende des Prager Frühlings und die Besatzung seines Landes durch die Sowjets und verbrannte sich selbst. Einige Tage nach dem Protest bis zum Letzten erlag […]