Beiträge verschlagwortet mit: "Ungarn"

Reisen in Osteuropa

Reisen in Osteuropa

Der Trend die Länder Osteuropas zu bereisen hat sich in der letzten Zeit immer deutlicher durchgesetzt. Gerade der östliche Teil Europas hat viele schöne Regionen zu bieten. Davon konnten sich bereits viele Touristen überzeugen, die ihren Urlaub beispielsweise in Bulgarien am Schwarzen Meer oder in der Ukraine bei einer Sightseeing Tour verbracht haben. Mit Tourletter […]

Ungarn: Antisemitismus im Parlament?

Ungarn: Antisemitismus im Parlament?

Die ungarischen Medien berichteten am Dienstag über „offenen Antisemitismus“ im Parlament der ungarischen Regierung. Eine Welle der Empörung ging durch das Land und ganz Europa. Grund der Berichte war eine Vorschlag des stellvertretenden Fraktionschef der oppositionellen, rechtsradikalen Jobbik-Partei, die drittstärkste Partei in Ungarn. Martin Gyöngyösi hatte am Montag die Abgeordneten aufgefordert, eine Liste aller Juden […]

Ungarn: Vor dem Wählen Registrierung nötig

Ungarn: Vor dem Wählen Registrierung nötig

Die ungarische Regierung sorgt derzeit mit Verfassungsänderungen immer wieder für internationales Aufsehen. Seit der letzten Wahl regiert dort die rechtsorientierte Fidesz-Partei und deren neuer Coup ist die Einführung eines Registrierungsverfahrens für Wähler. Bislang konnten alle Ungarn zur Wahl gehen, ohne sich dafür vorher extra anmelden zu müssen. Nun müssen sich potentielle Wähler mindestens zwei Wochen vor […]

Ungarische Hochzeitsbräuche

Ungarische Hochzeitsbräuche

Die Hochzeit ist eines der wichtigsten Feste im Leben eines Menschen. Täglich finden überall auf der Welt Hochzeiten statt und alle haben gemeinsam, dass sich meistens eine Vielzahl von Freunden und Verwandten zusammenfindet, um das Brautpaar hochleben zu lassen. Trotzdem gibt es natürlich auch regionale Bräuche, die jede Hochzeit zu etwas ganz Besonderem werden lassen. […]

Budapest erhöht die Fahrpreise drastisch

Budapest erhöht die Fahrpreise drastisch

Obwohl der durchschnittliche Ungar im Vergleich mit seinen westeuropäischen Kollegen aus beispielsweise Berlin oder Wie nur einen Bruchteil verdient,  muss er nun bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel noch tiefer in die Tasche greifen. Deutliche Anhebung der Fahrpreise Die Preiserhöhung von 5-8 Prozent wurde kürzlich von der Budapester Stadtversammlung beschlossen. Dem öffentlichen Nahverkehrsverbund BKV war in […]

Ungarn: Energiebranche soll verstaatlicht werden

Ungarn: Energiebranche soll verstaatlicht werden

Ungarn steht vor einer Verstaatlichung der Energie-Konzerne: Die nationalkonservative Regierung plant, die Energiebranche selbst in die Hand zu nehmen. Das hätte nicht nur für ganz Ungarn weitreichende Folgen, auch der Düsseldorfer Energieriese Eon wäre betroffen. Treibende Kraft der Aktion ist der ungarische Premierminister Viktor Orban. Nachdem bereits von Russland Aktien am Ölkonzern Mol und von […]

Osteuropa wird immer attraktiver für Touristen

Osteuropa wird immer attraktiver für Touristen

Die osteuropäischen Länder sind seit einiger Zeit dabei, sich auch bei Menschen aus Westeuropa und anderen Teilen der Welt als Reiseziel zu etablieren. Osteuropa lockt mit seinem Charme Früher abgeschottet durch den eisernen Vorhang und daher vom Westen weitgehend unbeachtet, haben mittlerweile schon viele Reiselustige mitbekommen, dass jene Staaten durchaus eine Reise wert sind und […]

Die Angst vor Ungarns Rechtsextremen

Die Angst vor Ungarns Rechtsextremen

Das politische Klima in Ungarn ist angespannt. Bereits seit dem Jahr 2009 ist die rechtsextreme Partei Jobbik im Parlament vertreten, und auch durch die Wahl des neuen Regierungschefs Victor Orban hat die politische Führung Ungarns einen Rechtsruck erlebt. Das ist auch im alltäglichen Leben zu spüren. Ungestraftes Aufmarschieren Ungarns Neonazis sind seit Jahren in der […]

Geschwächte Demokratisierung Osteuropas

Als der tschechische Präsident Vaclav Havel am 1. Januar 1990 in einer Fernsehansprache vor seine Landsleute und vor die ganze Welt trat, erzählte er von seinem Traum: in Zukunft soll sein Land humaner werden, frei, unabhängig, und demokratisch. Damals wurde Havels Rede zu einem Symbol für die Zuversicht, mit der sich die Länder Osteuropas auf […]

Rumänien: Absage für die Asche von József Nyír?

Rumänien: Absage für die Asche von József Nyír?

Es klingt zunächst wie nach einem albernen Streit zwischen der national-konservativen Regierung Ungarns und dem sozialistischen Ministerpräsidenten Victor Ponta. Hinter dem Streit um die Urne des ungarischen Nationalisten und Schriftstellers Jozsef Nyirö steht jedoch leider große Politik. Der 1953 gestorbene Rechtsextremist, der in Ungarn zu einer Art Nationalhelden stilisiert worden ist, wurde in Siebenbürgen geboren, ein […]