Beiträge verschlagwortet mit: "Wirtschaft"

Ukraine strebt Handelsabkommen mit Russland und EU an

Ukraine strebt Handelsabkommen mit Russland und EU an

Noch in diesem Jahr will die Ukraine das Assoziationsabkommen mit der EU unterzeichnen. Gleichzeitig strebt der Staat ein Handelsabkommen mit Russland an, jedenfalls soweit dieses die internationalen Verpflichtungen nicht verletzt. Russland wirbt um die Ukraine Die bereits bestehende Zollunion zwischen Russland, Belarus und Kasachstan bietet der Ukraine unter anderem günstigeres Gas und weitere Wirtschaftsvorteile. Russlands […]

Ungarn: Energiebranche soll verstaatlicht werden

Ungarn: Energiebranche soll verstaatlicht werden

Ungarn steht vor einer Verstaatlichung der Energie-Konzerne: Die nationalkonservative Regierung plant, die Energiebranche selbst in die Hand zu nehmen. Das hätte nicht nur für ganz Ungarn weitreichende Folgen, auch der Düsseldorfer Energieriese Eon wäre betroffen. Treibende Kraft der Aktion ist der ungarische Premierminister Viktor Orban. Nachdem bereits von Russland Aktien am Ölkonzern Mol und von […]

Schuldenkrise: Nun stürzt auch noch Slowenien ab

Schuldenkrise: Nun stürzt auch noch Slowenien ab

Slowenien- einst Musterland Osteuropas, heute ein Fall für den Euro-Rettungsschirm. Wie kam es dazu?Nach langem Hinauszögern sprach Sloweniens Premier Janez Jansa am Wochenende klare Worte. Demnach könnte Slowenien im Oktober zahlungsunfähig werden und die Hilfe des Euro-Rettungsschirms gebrauchen. Warum steckt Slowenien in der Klemme? Von Slowenien wird oft als Spanien Mitteleuropas gesprochen. Denn in beiden […]

Starke Auswirkungen der Euro-Krise auch auf Osteuropa

Starke Auswirkungen der Euro-Krise auch auf Osteuropa

Es gibt viele Ökonomen. Besonders in der heutigen Zeit kommen immer zu Wort – in Zeitungen, Debatten, Magazinen, im Internet und in Parlamenten. Wer denkt, dass Wirtschaft und die Ökonomie so wie die Mathematik funktionieren, also das es immer nur eine richtige Lösung für ein Problem gibt, liegt in diesem Fall – profan ausgedrückt – […]

OECD befürchtet Rezession in Ungarn

OECD befürchtet Rezession in Ungarn

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat Ungarns Regierungschef Viktor Orban scharf kritisiert für seine Politik. Er hätte Ungarn in eine veritable Krise geführt. Die weltweite Konjunkturschwäche und die vielen Turbulenzen an den Finanzmärkten hätten die Wirtschaft des Landes in eine Rezession gebracht. Die OECD wirft Orban allerdings auch vor, dass seine “umstrittene […]

Ungarn: Malev entlässt 80 Prozent der Mitarbeiter

Ungarn: Malev entlässt 80 Prozent der Mitarbeiter

Auf die Mitarbeiter der angeschlagenen Fluggesellschaft Malév aus Ungarn kommen bittere Zeiten zu: Die zahlungsunfähige Gesellschaft kündigte an, 80 Prozent ihrer Belegschaft entlassen zu müssen. Danach müssten 2.080 der insgesamt 2.600 Mitarbeiter gehen. Laut einer Sprecherin des Unternehmens, soll ungefähr die Hälfte aus dem Mutterkonzern entlassen werden und der Rest aus den verschiedenen Tochterfirmen. Zahlreiche […]